Startseite Aktuelles  · 

Aktuelles aus Petrus- und Paulusgemeinde

Unser Angebot in Krisenzeiten:

Advent online

Vom ersten Adventssonntag bis Heiligabend gibt es als Podcast, per Mail und in den Sozialen Medien Adventsimpulse des ökumenischen Projektes „Advent online“ (www.advent-online.de). Unter der Überschrift „Ihre Wartezeit beträgt …“ setzen sich die Autorinnen und Autoren mit biblischen Texten und persönlichen Erfahrungen auseinander. Dreimal in der Woche (dienstags, donnerstags und sonntags) gibt es neue Beiträge.

Und von unserem Kirchenbezirk Südliche Kurpfalz gibt es in diesem Jahr einen außergewöhnlichen virtuellen Adventskalender: auf Initiative von Bezirkskantor Detlev Helmer und der Blockflötistin Almut Werner haben kleine Ensembles der evangelischen Kantorei Schwetzingen und Musikerinnen und Musiker, die mit der Kantorei verbunden sind, mit viel Enthusiasmus und Engagement 28 Advents- und Weihnachtslieder in verschiedensten Darbietungen aufgenommen - eine lebendige und vielseitige Darbietung, die Freude und musikalische Glanzlichter schenken soll. Schauen Sie doch mal rein!

Konfirmation 2021

Nun konnte es endlich losgehen und der neuen Konfikurs ist in drei Gruppen gestartet:
Gruppe 1: mittwochs 16.30–17.45 Uhr
Gruppe 2 und 3: samstags 9 -11 Uhr und 11.30–13.30 Uhr - 14-tägig, und im Wechsel.
Wegen der Covid-19-Pandemie musste mit online-Terminen begonnen werden, wir hoffen aber doch fürs neue Jahr auf persönliche Treffen im Gemeindehaus.
Die Konfirmation wird voraussichtlich auf vier Gottesdienste aufgeteilt, geplant sind die Gottesdienste am Samstag, 08.05.2021 um 14.30 und 16.30 Uhr, sowie Sonntag, 09.05.2021 um 10 und 12 Uhr.

 

Dr. Jochen Beurer in den Landeskirchenrat nachgewählt

Bei der Herbsttagung der Landessynode am 21. Oktober wurde Dr. Jochen Beurer, Vorsitzender des Wieslocher evangelischen Kirchengemeinderats, in den Landeskirchenrat nachgewählt. Der Landeskirchenrat ist ein erweiterter Oberkirchenrat, ein Organ »in dem Mitglieder der Landessynode, die Oberkirchenräte und die Kreisdekane in ständiger Arbeit zusammenwirken«. Gratulation!

 

Einladung des Büros für Umwelt und Energie

Das Büro für Umwelt und Energie (BUE) bietet einen Online-Austausch zum Stand der Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes mit dem Ziel einer klimaneutralen Landeskirche an. In ihrem Klimaschutzkonzept hat sich die badische Landeskirche das Ziel gesetzt, bis 2020 die CO2 –Emissionen um 40% zu senken und bis 2017 konnten die Emissionen bereits um 34 % reduziert werden.
Dr. André Witthöft-Mühlmann, Umweltbeauftragter der Landeskirche, beantwortet gerne Ihre Fragen und nimmt Ihre Themenwünsche an. Die digitalen Gesprächsrunden finden statt am 30.09., 04.11. und 01.12.2020 sowie am 21.1. und 3.3.2021 jeweils von 20 – 21:30 Uhr statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Information und Anmeldung bitte bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn über den Schulungskalender des BUE. Gerne können Sie uns Ihre Fragen oder Themenwünsche vorab per Email schicken an bue[at]ekiba[dot]de.

 

 
top