Startseite Aktuelles  · 

Aktuelles aus Petrus- und Paulusgemeinde

Kirchenwahlen

Am 1. Advent werden in Baden-Württemberg die Leitungsgremien der evangelischen Kirchengemeinden gewählt - auch in Paulus- und Petrusgemeinde! Die Wahl findet als Briefwahl statt. Alle Wahlberechtigten werden rechtzeitig benachrichtigt. Einzelheiten zum Wahlverfahren und den Kandidierenden finden Sie auch hier:

Einzelheiten zur Wahl und den Kandidierenden in der Petrusgemeinde

Dvorak und Rutter in der Stadtkirche Wiesloch

Das diesjährige Konzert der Kantorei an der Stadtkirche Wiesloch zum Volkstrauertag präsentiert große romantische und moderne Werke.
Die Messe in D-Dur op.86 von Antonín Dvořák (45 min.) erklingt in einer von Kirchenmusikdirektor Christian Schaefer speziell für dieses Konzert erarbeiteten Fassung für Chor, Blechbläser und Orgel, in der der Chor auch die sonst von Solisten gesungenen Teile übernimmt. Außerdem ist das schwungvolle „Gloria“ von John Rutter zu hören, in dem der Komponist in seiner unnachahmlichen Art Elemente aus Klassik, Moderne, Musical und Pop verbindet. Hier tritt zum Ensemble dann noch ein großes Schlagwerk mit 2 Spielern hinzu.
Zusammen mit der Kantorei musizieren dann Werner Freiberger (Orgel) und ein Ensemble badischer Blechbläser unter der Gesamtleitung von Christian Schaefer. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um einen Kostenbeitrag nach Selbsteinschätzung gebeten.

 

DIE »PETRUS-UNI« ÖFFNET IHRE TÜREN

Drei Abende in der Petrusgemeinde für alle, die mehr wissen wollen

An drei Freitagen im November startet mit der »Petrus-Uni« ein neues Format im Gemeindehaus der Petrusgemeinde Wiesloch (Friedrichstraße 5). Ganz unterschiedliche und interessante Themen werden im Vorlesungsstil von fachkundigen Referentinnen und Referenten beleuchtet – wie an einer »Uni« eben, aber auf allgemein verständliche Art und Weise. Anschließend besteht die Möglichkeit für Rückfragen.

 

 
top