Startseite Aktuelles  · 

Aktuelles aus Petrus- und Paulusgemeinde

Unser Angebot in Krisenzeiten:

Das 2. Rätsel zum Unionsjubiläum

Unsere Badische Landeskirche feiert 2021 das Jubiläum der unierten Kirche in Baden!

Am Gemeindehaus in der Friedrichstraße 5 finden Sie dazu im März und April wieder viel Neues zum Lesen und Betrachten.
Im Unionsrätsel Nr. 2 geht es um die Frage:
Wie hat die Stadtkirche vor der Union wohl ausgesehen?

Details und Hilfe zum Rätsel finden Sie hier:

 
Unionsrätsel Nr. 2.pdf

In der Auflösung zum Rätsel Nr.1 finden Sie noch spannende Details zur ehemaligen lutherischen Kirche:

Unionsrätsel Nr 1 - Auflösung.pdf

„Du meine Seele, singe“ - Liedersingen aus EG + Anhang

Wir singen zusammen bekannte und neue Lieder aus den beiden Gesangbüchern und wissen uns dadurch verbunden. Zum Aufwärmen beginnen wir mit ein paar Übungen zum Aktivieren der Stimme.

Mitmachen kann jede(r), die / der gerne singt.

Das läuft so ab: Sie schalten sich mit dem Link 5-10 Minuten vorher dazu, schalten dann das Mikrophon aus und singen zu Hause nach Ansage des Liedes kräftig mit. Neue Lieder erschließen wir uns gemeinsam. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Es freut sich darauf, mit Ihnen zu singen - Landessingwart Achim Plagge

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/81107053942?pwd=NkNZWjFWQVorbTFlNWs2T1VwUm9tZz09
Meeting-ID: 811 0705 3942
Kenncode: 674411

 

Weltgebetstag 5. März 2021

Der Weltgebetstag, dessen Gottesdienstordnung in diesem Jahr Frauen aus Vanuatu vorbereitet haben, kann in diesem Jahr leider nicht, wie gewohnt, stattfinden. Das Wieslocher Team hat aber eine Ausstellung mit Informationen über das Land und die Situation der Frauen dort vorbereitet. Es gibt auch Mitmachstationen. Herzliche Einladung zum Besuch im Rahmen der offenen Dreifaltigkeitskirche an alle Interessierten vom 5. bis 8. März.
Gerne nutzen Sie auch das Angebot eines Online-Gottesdienstes am Freitag, den 05.03.2021 um 19 Uhr bei https://weltgebetstag.de/aktuelles/news/mitfeiern-vor-dem-fernseher/

Wahlaufruf zur Landtagswahl am 14. März

„Die Verantwortlichen in der Politik benötigen unseren Rückhalt“
Die Bischöfe der vier großen Kirchen im Land rufen zur Wahlbeteiligung auf.
Einen knappen Monat vor der Landtagswahl bitten die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg die Menschen im Land, wählen zu gehen.
Hier der vollständige gemeinsame Appell die Landesbischöfe Dr. h. c. Frank Otfried July (Evangelische Landeskirche in Württemberg) und Professor Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh (Evangelische Landeskirche in Baden) sowie Erzbischof Stephan Burger (Erzdiözese Freiburg) und Bischof Dr. Gebhard Fürst (Diözese Rottenburg-Stuttgart):

 
Wahlaufruf der Bischöfe - Wortlaut.pdf

Klimafasten 2021 - Erleben und Ausprobieren

Die ökumenische Kampagne Klimafasten widmet der Passionszeit dem Klima. Sieben Woche, sieben Themen: vom virtuellen Wasser über alternative Ernährungsweisen bis hin zur Frage „Was bedeutet Gutes Leben?“. Zu jedem Thema gibt es unter klimafasten.de Fakten, Hintergrundinformationen und alltagsnahe Tipps zum Ausprobieren. Und Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen!

kimafastenbroschuere2021_web.pdf

Aufruf zur "Spurensuche"

Wussten Sie schon…
...dass es bei uns in Baden (und darum auch in Wiesloch) bis vor 200 Jahren zwei evangelische Kirchen gab, eine lutherische und eine reformierte, ...und dass sie sich erst im Jahr 1821 zu einer evangelischen Kirche zusammenschlossen?
200 Jahre Kirchenunion: Wir feiern Jubiläum! Und wir als Evangelische Petrusgemeinde suchen in diesem Jahr nach Spuren,
die die Kirchenunion auch in Wiesloch und Umgebung hinterlassen hat. Machen Sie mit und gehen Sie mit uns auf Spurensuche:

Icon Spurensuche (305KB)
Aufruf zur Spurensuche in der MONATSINFO Januar

Einladung des Büros für Umwelt und Energie

Das Büro für Umwelt und Energie (BUE) bietet einen Online-Austausch zum Stand der Fortschreibung des Klimaschutzkonzeptes mit dem Ziel einer klimaneutralen Landeskirche an. In ihrem Klimaschutzkonzept hat sich die badische Landeskirche das Ziel gesetzt, bis 2020 die CO2 –Emissionen um 40% zu senken und bis 2017 konnten die Emissionen bereits um 34 % reduziert werden.
Dr. André Witthöft-Mühlmann, Umweltbeauftragter der Landeskirche, beantwortet gerne Ihre Fragen und nimmt Ihre Themenwünsche an. Die digitalen Gesprächsrunden finden statt am 30.09., 04.11. und 01.12.2020 sowie am 21.1. und 3.3.2021 jeweils von 20 – 21:30 Uhr statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Information und Anmeldung bitte bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn über den Schulungskalender des BUE. Gerne können Sie uns Ihre Fragen oder Themenwünsche vorab per Email schicken an bue[at]ekiba[dot]de.

 

 
top