Kurzberichte aus dem Jahr 2018

Sprech-Café zum Thema „Kräuter“ brachte allen viel Freude

„Warum nicht mal über Kräuter reden?“, war der Gedanke des Vorbereitungsteams vom Sprech-Café, das am 18. April stattfinden sollte.
Schnell waren von der Gemeindereferentin Bettina Hartnagel und den beiden Vorständen Ulrike Ihle-Herzel und Tanja Breuer vom Verein MundWerkStatt erste Ideen entwickelt: Getreu unseren Grundsätzen, dass wir Sprache mit allen Sinnen gemeinsam erleben möchten, wollten wir mit den Frauen und Kindern gemeinsam Kräuter beschnuppern, ertasten und riechen.
[weiter lesen]

Rückblick auf unser Sprech-Café im Februar

Bei unserem Sprech-Café am 21. Februar hieß es für uns alle „Abschied nehmen von Daniela!“

Das unter Trägerschaft des GVV Rauenberg stattfindende Sprech-Café wurde dieses Mal gemeinsam mit Daniela Lieske, Tanja Breuer und Ulrike Ihle-Herzel inhaltlich vorbereitet.
Gerne gingen wir auf die Bitte der jungen Irakerin Shahad ein, die beim Weihnachtsmarkt sehr begeistert Waffeln mit Zimt und Zucker probiert hatte.
„Machen wir das auch mal?“, lautete ihre Frage und so bereiteten wir den Mittag unter dem Thema „Waffel backen“ vor. [Weiter lesen]

 

 
top