Startseite Petrusgemeinde Mitarbeitende Gemeindebeirat und -versammlung  · 

Gemeindebeirat und Gemeindeversammlung

Als Gemeinde sind wir gemeinsam unterwegs. Gerade in Umruchszeiten ist es wichtig, dass alle mitarbeiten und mitdiskutieren können.

Deshalb können sich die Gemeindeglieder der Petrusgemeinde in der Gemeindeversammlung, die mindestens ein mal im Jahr einberufen werden muss, über alle Vorgänge innerhalb unserer Kirche informieren. Die Gemeindeversammlung kann an die Leitungsorgane aller Ebenen Anträge stellen und muss zu wichtigen Entscheidungen gehört werden. Stimmberechtigt ist, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat. Das Datum einer Gemeindeversammlung wird jeweils öffentlich bekannt gegeben. Nutzen Sie die Gemeindeversammlung als Möglichkeit zur Mitbestimmung!

Wer in Gruppen und Kreisen Verantwortung übernimmt, soll noch etwas intensiver an den Entscheidungsprozessen mitwirken. Dafür kennt unsere Grundordnung den Gemeindebeirat, der grundsätzlicher Fragen des Gemeindeaufbaus berät und bei der Fortentwicklung der gemeindlichen Arbeitsformen mitwirkt.

 

 
top