Kirchenmusikdirektor Christian Schaefer

Kirchenmusikdirektor Christian Schaefer

ist als Kantor an der Stadtkirche Wiesloch und im Kirchenbezirk Südliche Kurpfalz tätig.

Aufgewachsen in Mittelhessen, war er bereits in seiner Jugend vielfältig als Sänger, Bläser und Organist aktiv. Er studierte Kirchenmusik (A-Prüfung) und Orgel (Künstlerische Reifeprüfung "mit Auszeichnung") in Düsseldorf und Herford, sowie Musiktheorie und Historische Improvisation an der Schola Cantorum Basiliensis. Zusätzlich absolvierte er zahlreiche Kurse bei namhaften Organisten und Chorleitern sowie eine Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI).

Nach fünfjähriger Tätigkeit in Bielefeld trat Christian Schaefer Anfang 2000 die neugeschaffene Kantorenstelle in Wiesloch an. Bis 2008 war er auch Bezirkskantor des ehemaligen Kirchenbezirkes Wiesloch, seitdem versieht er einen Dienstauftrag im Nachfolgebezirk Südliche Kurpfalz zur Ausbildung von Organisten und Chorleitern. Seit 2007 ist er zudem ständiger Dozent am "Haus der Kirchenmusik" (ehemals Beuggen, jetzt Heidelberg) in den Fächern Orgel, Tonsatz und Gehörbildung. In Anerkennung seiner umfangreichen Ausbildungstätigkeit wurde er 2015 zum Kirchenmusikdirektor (KMD) ernannt.

Neben dem Orgeldienst leitet KMD Schaefer die Kantorei und den Gospelchor RAINBOW SINGERS und trägt die organisatorische Gesamtverantwortung für die Kirchenmusik. Bis 2018 hat er auch den Posaunenchor geleitet. Dazu arbeitet er projektbezogen mit dem Kammerorchester und diversen Ensembles.

Nähere Informationen zur Kirchenmusik finden Sie unter

www.kirchenmusik-wiesloch.de

 

 
top