Eintritt und Übertritt in die Evangelische Kirche

Getaufte Christen, die in die evangelische Kirche aufgenommen werden möchten, werden nicht erneut getauft - die Taufe ist ein einmaliger Bund zwischen Gott und dem Menschen; sie kann und muss nicht wiederholt werden.

Auch wenn es sich also nicht um eine Kasualie im klassischen Sinn handelt, möchten wir hier im Zusammenhang doch ein bisschen "Werbung" machen: Wer von einer anderen Kirche übertreten oder - weil er zuletzt keiner Kirche mehr angehört hat - in die evangelische Kirche eintreten möchte, ist jederzeit herzlich willkommen. Bitte wenden Sie sich einfach an Ihre Gemeindepfarrerin bzw. Ihren Gemeindepfarrer!

 

 
top